So baust du einen Arduino 3D-LED-Cube 5 (5)

In diesem Beitrag zeigen wir dir, wie du einen Arduino 3D-LED-Cube im 3x3x3-Format konstruierst, der verschiedene dreidimensionale Lichtmuster erzeugen kann. Der Würfel soll aus 27 farbigen LEDs bestehen, wobei diese zunächst als kubisches Gitter angeordnet werden. Um die Konstruktion zu steuern und unterschiedliche Lichtszenerien herbeizuführen, bietet es sich an, auf einen Mikrocontroller zurückzugreifen. Wir haben uns für den allseits beliebten Arduino entschieden. Mehr lesen

CPU-Lüfter mit Raspberry Pi steuern: So geht’s 5 (5)

Im letzten Blogpost dieser Reihe haben wir uns eingehend damit beschäftigt, warum ein Gehäuse für deinen Raspberry Pi unverzichtbar ist. Ein passendes Case schützt deinen Minicomputer nicht nur vor Stößen, Staub und sonstigen äußeren Einflüssen, sondern ist auch im Hinblick auf die thermische Optimierung des Systems von unschätzbarem Wert. In diesem Beitrag knüpfen wir an das Thema „Thermodynamik“ an und zeigen dir, wie du ganz einfach einen Lüfter mit einem Raspberry Pi steuern kannst und außerdem die CPU Temperatur und IP Adresse auf einem LCD Display ausgeben kannst. Mehr lesen

DIY CO2-Ampel mit dem MH-Z19C 4.8 (16)

Aufgrund der Gefahr einer Corona-Infektion wird seit einiger Zeit empfohlen, regelmäßig Innenräume zu lüften, damit sich nicht zu viele potenziell ansteckende Aerosole in der Luft sammeln können. Aber auch sonst ist es ratsam, mehrmals pro Tag durchzulüften. Eine CO2-Ampel könnte dir dabei helfen dein Lüften zu optimieren. Mehr lesen

Erste Schritte mit dem Raspberry Pi Pico 4.7 (15)

Du bevorzugst kompakte Hardware für deine IoT-Projekte? Dann ist der Raspberry Pi Pico genau das Richtige für dich. Beim Pico handelt es sich um einen neuartigen Microcontroller, mit dem du allerlei spannende Tech-Projekte einfach realisieren kannst – ähnlich dem Arduino Nano. Herzstück des Boards ist der leistungsstarke RP2040, ein Microcontroller-Chip mit 265 KB RAM, der von Raspberry Pi selbst entwickelt wurde. Mehr lesen